Arzt Naturheilkunde Darmstadt

Arzt Naturheilkunde Darmstadt

Schwanger 1

Die besondere Art der Berührung beim Shiatsu beruhigt, macht Mut und gibt Halt.

Schwanger 2

Shiatsu ist hilfreich in den ersten Monaten bei Übelkeit und Erbrechen.

Schwanger 3

Das Körpergefühl wird verbessert und das Selbstvertrauen gestärkt.

Schwanger 4

Alles, was der Mutter gut tut, wirkt sich positiv auf das Baby aus.

  • eignet sich besonders zu Beginn der Schwangerschaft, wenn die Frau noch auf dem Rücken liegen kann.
  • löst eventuell vorhandene Blockaden im Becken (für eine natürliche Geburt wichtig)
  • beugt durch Verbesserung der Körperstatik Rückenschmerzen und Ischiasproblemen vor.
  • ermöglicht einen unproblematischen Verlauf der Schwangerschaft durch eine normale Tätigkeit der inneren Organe und des Immun- und Hormonsystems.

Nach der Geburt werden durch hnc und Shiatsu Rückbildungsprozesse unterstützt.